10 x 250 Euro für Elberfelder Vereine

Mit einer Spende feiern wir mit Ihnen den Umzug unserer Filiale Elberfeld

Wir freuen uns über unsere neue Elberfelder Filiale - Anfang Juni zog das Team um Filialleiter Marco Hagedorn vom alten Standort in der Herzogstraße direkt an den Döppersberg, Alte Freiheit 32. In anderen Zeiten hätten wir nun mit Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden, Eröffnung gefeiert, die aktuelle Pandemie-Situation lässt dies jedoch nicht zu.

Und so möchten wir unsere Freude auf anderem Weg mit Ihnen teilen - und verschenken
10x250 Euro an Elberfelder Vereine. Diese Spende kann die Verluste, die viele Vereine in der Coronazeit erleiden, natürlich nicht wettmachen. Aber wir hoffen, dass sie Ihnen hilft, ein Loch zu stopfen und den ein oder anderen kleinen Wunsch zu erfüllen.

Seien Sie mit Ihrem Verein auch dabei und bewerben sich bis zum 4. Juli.

So geht's:

Wer wird gefördert?

Unterstützt werden Vereine und gemeinnützige Institutionen aus dem Geschäftsgebiet unserer Filiale.

Voraussetzungen:

  • Ihr Verein bzw. Ihre Institution hat Ihren Sitz in Wuppertal-Elberfeld.
  • Sie sind berechtigt, eine Spendenquittung auszustellen.*

 

*Spendenanträge können von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen gemäß der Abgabenordnung im Sinne des § 52 Abs. 2 Nr. AO – gemeinnützige Zwecke Nummer (1-25), des § 53 AO – mildtätige Zwecke und des § 54 AO – kirchliche Zwecke gestellt werden.

Wie wird gefördert?

Wir verschenken zehnmal 250 Euro. Bewerben sich mehr Vereine, entscheidet das Los. Wir informieren die Gewinner Ende Juli so schnell wie möglich.

Reichen Sie jetzt Ihren Antrag ein!

Füllen Sie das Antragsformular bitte vollständig aus und senden Sie es bis spätestens 4. Juli 2021 per Scan an folgende E-Mail-Adresse: britta.gawens@voba-ibl.de. Alternativ können Sie den Antrag auch in der Filiale Elberfeld, Alte Freiheit 32, abgeben.