Volksbank übergibt Schlüssel an die neuen Eigentümer

Elf Monate nach dem symbolischen Baubeginn für das Neubauprojekt „Hansehaus“ und „Wipperhaus“ halten die neuen Eigentümer ihre Wohnungsschlüssel in der Hand. Hier gratulieren Christian Fried, Vorstand der Volksbank im Bergischen Land (Mitte), und seine Kollegen aus der Bauabteilung, Kersting Rüping und Architekt Andreas Bona (l.), dem Wipperfürther Ehepaar Ingrid und Hermann-Josef Bongen.

16 Neubauwohnungen hat die Fundus Immobiliengesellschaft mbH, eine Volksbank-Tochter, am Ende der Seilerstraße im Wohngebiet Siebenborn errichtet. Sie sind zwischen 83,5 und 118,5 Quadratmetern groß und verfügen alle über eine Terrasse oder einen Balkon. Die neuen Eigentümer müssen nun letzte Hand an den Innenausbau legen, bevor sie selbst oder ihre Mieter einziehen können.