Herausforderung für echte Fans: Wer schießt beim Fußball-Quiz von Volksbank und Leibniz-Gymnasium die meisten Tore?

Bild: Freuen sich auf den Fußball-Talk 2017 (v.l.): Holger Drazewski, Detlef Kappel (Volksbank) und Leibniz-Schulleiter Thomas Giebisch.

Thomas Giebisch leidet unter akutem Fußballfieber. Beim Direktor des Lüttringhauser Leibniz-Gymnasiums und seinem Kollegen Holger Drazewski hat die in der Regel von Ende August bis Mai dauernde Krankheit einen aktuellen Schub erhalten. Der Grund: der dritte Fußball-Quiz-Talk am Mittwoch, 31. Mai, 18.30 Uhr, in der Aula der Schule. Nach Bundesliga und Nationalmannschaft nimmt sich Detlef Kappel – Volksbank-Mitarbeiter, Autor von Fußball-Quizbüchern und leidenschaftlicher Fußball-Fan – den Europapokal vor.

In zweimal 45 Minuten – und wenn‘s sein muss mit Verlängerung und Elfmeterschießen – stellt sich Kappel dem Quiz-Duell mit seinen Zuhörern. Vermutlich nicht nur Thomas Giebisch und Holger Drazewski polieren schon seit Wochen ihr Fußball-Wissen auf, um hier zu punkten.

Teilnehmen, zuhören und mitmachen können Fußball-Fans allen Alters, die gemeinsame Veranstaltung von Volksbank Remscheid-Solingen und Leibniz-Gymnasium richtet sich an die ganze fußballbegeisterte Familie. Der Eintritt ist frei, aus organisatorischen Gründen sollten sich die Teilnehmer im Sekretariat der Schule, in den Filialen der Volksbank Remscheid-Solingen in Remscheid und Ronsdorf oder unter www.vobarsg.de/fussball eine Eintrittskarte besorgen. Die Besucher können gerne im Trikot ihres Lieblingsvereins kommen.