Glückspilz in Ohligs – Volksbank-Kunde gewinnt 5.000 Euro beim Gewinnsparen

Solche Botschaften überbringen Filialleiter René Walder und seine Kollegin Melani Ferreira Sa Abitz gerne: Eine Kundin der Volksbank in Ohligs zog ein Glückslos und gewann beim Gewinnsparen 5.000 Euro. „Wir freuen uns mit der Gewinnerin“, sagt René Walder. „Dass unsere Volksbank-Kunden regelmäßig zu den Hauptgewinnern gehören, zeigt, dass sich Gewinnsparen richtig lohnen kann.“

Wer Gewinnspar-Lose der Volksbanken kauft, erreicht damit Dreierlei: Er spart Geld an, eröffnet sich bei den Monats- und Zusatzziehungen die Chance auf einen attraktiven Geld- oder Sachpreis und engagiert sich zudem noch gesellschaftlich: denn mit einem Teil des Lospreises werden soziale Einrichtungen und Vereine in seiner Region unterstützt.

In diesem Jahr gehörten schon mehrere Kunden der Volksbank Remscheid-Solingen zu den Glückspilzen: zwei Autos, weitere 5.000 Euro und hochwertige Küchenmaschinen gingen in die Region. Bei der nächsten Zusatzziehung Anfang Juli können Gewinnsparer Reisen nach Bora Bora und Wien gewinnen.